Italienische Spezialitäten

Pasta Variationen

Die meisten Pasta-Sorten werden heutzutage aus Hartweizengrieß hergestellt.
Daneben gibt es noch die Eiernudeln (all’uovo), bestehend aus Hartweizengrieß und Eiern. Weitere Sorten sind:
Pasta Integrale generell für Vollkornnudeln
Pasta Farro mit Dinkel

Breit - Tagliatelle,
Klein - Spaghettini, Tortellini
Groß- Cannelloni, Tortelloni
Geriffelt- Rigate
Glatt -  Lisce
Schmetterlinge- Farfalle
schmale „Öhrchen“ - Gnocchetti Sardi -
gedrehte Nudeln - Casarecce
 große Muschelnudeln- Conchiglioni

 

mit und ohne Füllung
Ricotta und Spinat, Getrocknete Steinpilze, Schinken , Käse

 

gefärbte Pasta
weist unterschiedliche Gelbtöne auf, je nachdem, ob sie mit oder ohne Eier zubereitet wurde. Daneben wird Pasta traditionell mit Zusätzen aus Spinat und Tomaten gefärbt Pasta tricolore . Verwendung findet auch die Tinte der Sepia für schwarze Pasta

 
Pasta fresca - frische Pasta
Donnerstags werden unterschiedliche frische Teigwaren geliefert. man nimmt so viel wie man möchte, (nach gramm oder Stückweise) im Vergleich zur trockene Pasta = kürzere Kochzeit

Weitere Spezialitäten

Zum Pasta passende Soßen wie Arrabbiata, Amatriciana,  Pesto mit Olive, Basiliko, Genovese.

Fleischspezialitäten:
Knoblauchsalami, Mortadella, gekochter Schinken, Bocconcini  kleine Salami, Spinata Kalabrese, Bresaola- luft getrocknete Rindfleisch und vieles mehr
Käse:
Italien bekannt für Schafskäse, Ziegenkäse, Buffelkäse und auch für Kuhmilchkäse. Beliebte Käse wie Burrata,   Camembert di Bufala, Mozarrella di Bufala, Ricotta, Gorgonzola, Schafskäse mit Trüffel, Brinata, Parmigiano Reggiano
 
Weine
Prosecco, Weiswein und Rotwein kommen aus der ganze Italien. Grappa, Limoncello
Getränke
italienisches Bier oder alkoholfreies Aperitif - Sanbitter, Chinotto, Crodino
Olivenöle:
 hochwertige Olivenöle sind mit natürlichem oder auch mit Zitronen,  Trüffel Geschmack

 



TRÜFFEL

 il Tartufo di Paolo - in kleines familiäres Unternehmen in Spello, Provinz Perugia.

Trüffelbutter, Akazienhonig mit Sommertrüffeln, ganze Sommertrüffel, Steinpilzpaste mit weissem Trüffel. Basilkumpesto, Olivenöl mit Trüffelstückchen.